Backen ohne Fertigmischung

Im Mai wurde in Ilsenburg groß gefeiert: An diesem Tag jährte sich zum 100. Mal der Jahrestag der Gründung und Eröffnung der Bäckerei von Heinrich Kelber. Das Unternehmen ist damit der älteste Backbetrieb in der Stadt, der von Anfang an durchgehend produziert. Heinrich und Marie Kelber hatten den Grundstein für die Bäckerei und Konditorei in der Mühlenstraße gelegt. Sohn Karl-Heinz übernahm dann mit seiner Frau Ilse im Oktober 1951 das Geschäft. Seit Juli 1986 führen deren Tochter Brigitte und ihr Ehemann Hans-Jürgen Pflugner die Backtradition in dem Handwerksbetrieb fort. >>>

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden