Frau Schnittchens süße Kunst

„Frau Schnittchen“ heißt ein klitzekleines Café am Quedlinburger Schlossberg. So neckisch wie der Name ist auch die Einrichtung: Ein bisschen französisch, ein bisschen skandinavisch, dazu eine Prise Landhaus-Gemütlichkeit. Nach einem Jahr Ruhepause öffnet die Inhaberin Manuela Schlitt ihr Café und Bistro ab 2. Dezember wieder.“

Weiterlesen

 

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden