Frau Schnittchens süße Kunst

„Frau Schnittchen“ heißt ein klitzekleines Café am Quedlinburger Schlossberg. So neckisch wie der Name ist auch die Einrichtung: Ein bisschen französisch, ein bisschen skandinavisch, dazu eine Prise Landhaus-Gemütlichkeit. Nach einem Jahr Ruhepause öffnet die Inhaberin Manuela Schlitt ihr Café und Bistro ab 2. Dezember wieder.“

Weiterlesen